· 

Einfach mal Danke!

Ich möchte mich heute einfach mal bei all denen bedanken, die mir durch ihren Zuspruch immer wieder die Energie geben, in meinem Kampf gegen Lafora nicht aufzugeben. 

Auch wenn es immer wieder Rückschlage gibt, nicht unbedingt Djego betreffend, sondern der verantwortungslose Umgang von Züchtern und Deckrüdenbesitzer im benachbarten Ausland.

Erst heute habe ich wieder von einer Träger/Träger-Verpaarung erfahren, bei der sogar beide Elternteile getestet sind. Und in einem anderen Fall wurde der gleiche Träger-Rüde mit einer offensichtlich ungetesteten Hündin verpaart. Ich möchte meine Gedanken dazu gar nicht publizieren, sonst könnte es unter die Gürtellinie gehen.

Aber das letzte Wort ist da noch nicht gesprochen, bzw. geschrieben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bine (Sonntag, 29 Juli 2018 20:34)

    Ich sag auch Danke! Danke an alle die Lafora den Kampf angesagt haben!

    Zu den von dr genannten Verpaarungen sage ich mal lieber nix.... ich denke mir (erstmal) nur meinen Teil.