· 

Verteilung der Nahrungsergänzer 2.0

Nachdem wir gestern das OK vom Tierarzt bekommen haben, dass Djego jeden Tag ein gekochtes 1/2 Ei haben darf, wurden heute die Nahrungsergänzer neu verteilt.

Djego bekommt jetzt morgens das 1/2 Ei ins Futter und damit auch die komplette Tagesration an MCT-Öl und Maiskeimöl. Vermischt mit Wasser und mit der Gabel ganz fein zerdrückt, so dass sich das Eigelb komplett in der "Brühe" verteilt, überdeckt das offensichtlich den Geschmack der Öle und er schlabbert alles aus, ohne dass ein Rest übrig bleibt. Damit kommt alles dahin wo es soll: in den Hund.

Nur das Kokosöl bekommt er noch Mittags über den körnigen Frischkäse. Das scheint ihn offensichtlich nicht zu stören.

Abends kommt das Futter dann nur noch mit Taurin und MSM gemischt in den Napf und auch hier bleibt nichts übrig.

Ich denke, wir haben jetzt nach 5 Tagen die für uns ideale Lösung gefunden, dass Djego seine umfassende Versorgung hat.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0